Sitzung vom 02. 07. 2019

Liebe Gemeinde,

unsere Gemeinde kann auf drei große Veranstaltungen in Folge zurückblicken: den Polterabend zur Pfarreigründung, die Festveranstaltung zwei Tage später und den Fronleichnamsgottesdienst. Diese Herausforderung wurde von den beteiligten Helfern in Organisation und Durchführung gut gemeistert und von den eingeladenen Gemeinden gut angenommen. Allen Helfern und Mitwirkenden nochmals ein herzliches Dankeschön.

Es gibt eine Interessentin für die Leitung des Kirchenchors von St. Martin. Es handelt sich um eine Studentin mit Chorleiterausbildung. Sie wird sich am 19. August 2019 dem Chor vorstellen und eine erste Probestunde durchführen. Wir hoffen, dass daraus ein erfolgreiches Miteinander wird.

Für die Ökumenische Planungsgruppe werden neue Mitstreiter gesucht. Matthias Wirth, Mitglied des Seelsorgerates, hat sich bereit erklärt, die Nachfolge von Prof. Dr. Günter Fitzl anzutreten, der mit der Vorbereitung des ökumenischen Gottesdienstes am 10. November 2019 zum Thema „Frieden – 30 Jahre Wende“ seine Mitarbeit beendet. Wer sich vorstellen kann, ebenfalls in der Ökumenischen Planungsgruppe mitzuarbeiten oder Fragen zum Aufgabengebiet hat, möge sich bitte an den Seelsorgerat oder Pfr. Thieme wenden.

Prof. Dr. Fitzl als Gottesdienstbeauftragter wird am 21. Juli 2019 zum ersten Mal die Urlaubsvertretung für Pfr. Thieme in Markranstädt übernehmen. Seit geraumer Zeit hält er schon Wortgottesdienste in einigen Altersheimen.

Der Bauausschuss hat sich vergrößert und soll jetzt für die gesamte Pfarrei Ph. Neri zuständig sein. Zu den Mitgliedern zählen die Herren Kochalski, Häußler, Frach, Beder sowie Herr Junik und Herr Placht aus Lindenau.

Da die bisher von Reinhard Franke geleistete Öffentlichkeitsarbeit aus den Reihen des jetzigen Seelsorgerates nicht abgedeckt werden kann, bitten wir die Gemeinde um Mithilfe. Wer sich vorstellen kann, ab und zu mal einen kleinen Artikel zu schreiben, der Ereignisse und aktuelle Themen unseres Gemeindelebens dokumentiert, möge sich bitte beim Seelsorgerat oder Pfr. Thieme melden.

Die nächste Sitzung des Seelsorgerates (SSR) findet am 27.August 2019 statt.