Emotionale Videobotschaft aus dem Leipziger Uniklinikum vor dem Lockdown

Es ist knapp acht Minuten lang, und die haben es in sich: Eine Krankenschwester aus dem Uniklinikum Leipzig erzählt in einem Video von der Arbeit der Ärzte und Schwestern. In den sächsischen Krankenhäusern spitzt sich die Corona-Lage zu.

OP-Schwester Bettina Schöbel aus dem Uniklinikum Leipzig sendet eine starke Botschaft inmitten der kritischen Phase der Pandemie aus.

Zum Beitrag in der LVZ bitte auf das Bild Klicken!
Quelle: Text und Bild, LVZ vom 12.12.2020