Eine Adventsfeier einmal anders!

Die diesjährige Adventsfeier führte die Haupt- und Ehrenamtlichen der neuen Pfarrei „St. Philipp Neri“ mit dem Bus nach Halle an die Saale.
Abfahrt war 10 Uhr. 22 Personen fanden in einem großen und sehr komfortablen Reisebus Platz.

In Halle angekommen, aßen wir erst einmal lecker Mittag, in der Bootsschenke „Marie-Hedwig“ direkt am Ufer der Saale. Das Schiff wurde 1907 in Parchim gebaut und seit 1996 ist es ein Restaurantschiff.

Nach einem dann folgenden kurzen Spaziergang, fuhren wir mit der MS Händel eine Stunde bei Glühwein und herrlichem Sonnenschein auf der Saale entlang.

Der Bus brachte uns anschließend nach Höhnstedt ins Weingut „Hoffmann“. Dort begrüßte uns die freundlich- aufgeschlossene und redselige Chefin des Hauses zu einer lehrreichen und genussvollen Weinverkostung mit Schmalzbrot. Wir kosteten mehrere Weinsorten, die auf dem eigenen Weinberg gehegt und gepflegt werden. Wir fühlten uns alle dort sehr wohl.

In fröhlicher Stimmung… begaben wir uns 18:30 Uhr auf den Heimweg nach Leipzig und kamen gesund und etwas müde an.

Vielen Dank an Alle, die mit der Organisation und Durchführung betraut waren.