Alle Vermeldungen aus unseren Gemeinden

Pfarrei St. Philipp Neri

19. Sonntag im Jahreskreis (09.08.2020)

Bitte beachten Sie die Abstandsregeln und das Infektionskonzept beim Besuch der Gottesdienste!!

Lindenau – Liebfrauen
Der Große Glaubenskurs trifft sich am Samstag nach der Vorabendmesse im Kirchencafé.

Grünau – St. Martin
Der Arbeitseinsatz trifft sich am Dienstag um 15:30 Uhr.
In dieser Woche entfallen die Werktagsgottesdienste.
Zum Tag Mariä Himmelfahrt ist am Samstag eine hl. Messe um 9:00 Uhr.

Leutzsch – St. Theresia
Vom 27.07. – 14.08. entfallen die heiligen Messen.

Großzschocher – St. Josef
Am Montag trifft sich um 18:30 Uhr der Seelsorgerat.
Am Mittwoch ist Teestunde, begonnen wird mit einer hl. Messe um 15:00 Uhr.

Sprechstunden
Pfarrer Bohne  am Montag von 17:45 – 18:45 Uhr in Lindenau  oder nach telefonischer Absprache.
Am Freitag entfällt die Sprechstunde von Pfarrer Thieme in Grünau.

 Aktuelle Infos sind auf der Homepage ersichtlich.

Fürbitten

Fürbitten am 9. August 2020, 19. Sonntag im Jahreskreis, A

Einleitung:

Gott will uns Halt und Kraft geben.
So dürfen wir voll Vertrauen mit unseren Anliegen kommen und beten:

Bitten:

Für die Menschen, die im Glauben neue Wege gehen wollen.

Für alle, die Gottes Handeln auch in schweren Zeiten erkennen.

Und für alle, die auch in stürmischen Zeiten im Glauben wachsen und Glauben weitergeben.

V: Haltgebender Gott – A: Wir bitten dich, erhöre uns.

Für alle, die sich in den verschiedenen Religionen um ein friedliches Miteinander mühen.
Und für die Bistümer in Deutschland und überall in der Welt, die nach guten neuen Wegen suchen für die Zukunft der Kirche mit den Menschen.

V: Haltgebender Gott – A: Wir bitten dich, erhöre uns.

Wir beten in der Zeit von Corona:
Für alle, denen die steigende Zahl der mit Covid-19 Infizierten Angst macht.
Für diejenigen, die unvorsichtig sind und andere gefährden.
Und für alle, die versuchen, im Alltag mit der Pandemie gut umzugehen.

V: Haltgebender Gott – A: Wir bitten dich, erhöre uns.

Für die Menschen in Beirut:
Für die Frauen, Männer und Kinder, die durch die Explosion alles verloren haben.
Für die vielen Toten und für alle, die um sie trauern.

V: Haltgebender Gott – A: Wir bitten dich, erhöre uns.

 

Abschluss-Gebet:

Halt gebender Gott, du streckst uns immer wieder Deine Hand aus, an der wir uns festhalten können.
Dafür danken wir, alle Tage unseres Leben bis in deine Ewigkeit. Amen.

Lesung – Evangelium – Predigt

Aus dem katholischen Gottesdienst vom 9. August 2020 in St. Martin, Leipzig – Grünau
Lesung aus dem 1. Buch der Könige
Evangelium nach Matthäus
Predigt mit Pfarrer Klaus Hecht, i.R.

Audio Archiv

Werte Gäste,
bitte beachten Sie, dass diese Tondokumente Liveaufnahmen aus dem Gottesdienst sind und damit nicht frei von Hintergrundgeräuschen.
Vielen Dank!

ausgewählte Predigten zum Nachlesen